Partnerschule und Austauschkonzept

Colegio Pestalozzi
Colegio Pestalozzi, Calle Padilla 174, Sucre, Bolivia, Tel. 00591-4-6454085

Das Colegio Juan Enrique Pestalozzi in Sucre/Bolivien wurde 1991 von Lehrern, Eltern und Schülern der ehemaligen Deutschen Schule in Sucre gegründet. Am Colegio Pestalozzi wird vom vierten Schuljahr bis zum Abitur Deutsch als Pflichtfach unterrichtet.

Seit 1999 findet so ein regelmäßiger, intensiver Schüleraustausch statt, der sich vom Sprach-Kulturaufenthalt zu einem „Entwicklungspolitischen Schulaustausch (ENSA)“ verdichtet hat. Netzwerke zwischen den beiden Schulen und sozialen Einrichtungen in Sucre und Göttingen machen es möglich, dass die Schülerinnen und Schüler während der Austausche in „Sozialen Projekten“ arbeiten und lernen können.

Diese Interkulturelle Entwicklungsarbeit ist zum Schwerpunkt der Projekte in Sucre und Göttingen geworden. Die bolivianischen Schülerinnen und Schüler besuchen das Hainberg-Gymnasium für drei Monate von November bis Februar. Die deutschen Schülerinnen und Schüler gehen im Laufe des Schuljahres nach Sucre gehen und besuchen die Pestalozzi-Schule. Auf bolivianischer Seite wird der entwicklungspolitische Schulaustausch von zwei Deutschlehrerinnen intensiv betreut, die bei allen Fragen aber auch bei evtl. Schwierigkeiten mit Gastfamilien jederzeit zur Verfügung stehen. Weiterhin besteht die Möglichkeit am Deutsch-Bolivianischen Kulturinstitut (I.C.B.A.) zusätzlich Spanisch zu lernen. Auf deutscher Seite wird der Austausch vom Förderverein Bolivien e.V. betreut. Ansprechpartner am Hainberg-Gymnasium bzw. im Förderverein Bolivien e.V. sind Monika Kleineberg und Reinhard Irmscher.

Seit 2008 gehört das Colegio Juan Enrique Pestalozzi zu den PASCH-Schulen. PASCH steht für die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“. Sie vernetzt weltweit mehr als 1.700 Schulen, an denen Deutsch einen besonders hohen Stellenwert hat. Stofftaschenprojekt 2014 „Mein Deutschlandbild“ [mehr]

 

 

Blick von der Recoleta auf Sucre (2003)
Blick von der Recoleta auf Sucre (2011)