Partnerschule und Austauschkonzept

NFLS, 30 East Beijing Road, Nanjing PRC , Tel. 0086-25-83282301

Unsere Partnerschule in China ist die Fremdsprachenschule Nanjing (chin. Nánjīng Wàiguóyǔ Xúexiào, engl. Nanjing Foreign Language School, Abkürzung Nán Wài, offizielle englische Abkürzung: NFLS ). Sie wurde im Jahr 1963 direkt nach der Instruktion des damaligen chinesischen Ministerpräsidenten Zhou Enlai als eine von sieben Fremdsprachenmittelschulen Chinas gegründet. Sie befindet sich in Nanjing, der Provinz Jiangsu, Volksrepublik China. Die Feiern anlässlich des fünfzigsten Jahrestages fanden vom 30.9.-2.10.2013 statt [mehr].

Die Fremdsprachenschule Nanjing besteht aus zwei Teilen, nämlich Unterstufe und Oberstufe. Schüler, die die Grundschule (1.- 6. Klasse) in Nanjing absolviert haben, können durch eine von der Fremdsprachenschule Nanjing besonders geregelte Prüfung direkt  in die Unterstufe dieser Schule aufgenommen werden. Absolventen anderer Grundschulen müssen eine andere Prüfung absolvieren. Die Prüfung ist wegen der Änderung der Erziehungspolitik Nanjings von Jahr zu Jahr verschieden, aber grundsätzlich werden bei den Prüfungskadidaten Kenntnisse in den Fächern Englisch, Mathematik und Chinesisch in Form von Klausuren und Interviews getestet.

In der Unterstufenzeit (7. - 9. Klasse) lernen die Schüler den gleichen Lehrstoff wie in der gewöhnlichen chinesischen Unterstufe der Mittelschule (Chinesisch, Mathematik, Politikwissenschaft, Biologie, Geografie, Physik, Chemie und Geschichte). Allerdings können die Schüler als erste Fremdsprache außer Englisch auch Deutsch , Französisch, und Japanisch wählen, wobei die Anzahl der Plätze auf je 16 bzw. 18 beschränkt ist. Die meisten anderen chinesischen Mittelschulen bieten hingegen nur Englisch an. Die Schule legt auf den Fremdsprachenunterricht besonderen Wert, so gibt es vielseitige sprachliche Praxismöglichkeiten, ein Fremdsprachenfest und Kontakte mit Schülern aus anderen Ländern; dadurch ist das Sprachniveau der Schulabsolventen dieser Schule relativ hoch.

Nach der dreijährigen Unterstufe müssen die Schüler eine Auswahlprüfung (Einheitliche Aufnahmeprüfung der Oberstufe der Mittelschule der Stadt Nanjing sowie einen besonderen Sprachfähigkeitstest, der aus einer Klausur und einem Interview besteht) absolvieren, um in die Oberstufe dieser Schule aufgenommen zu werden, die die Klassen 10-12 umfasst.

Internationalität steht im besonderen Fokus der Schule; dadurch wird das Wissen über andere Länder gefördert, was zur Folge hat, dass viele Schulabsolventen später außerhalb Chinas studieren.

Der Direktor der Fremdsprachenschule Nanjing ist Herr Dong Zheng Jing.