Nominierung beim Wettbewerb "Schule des Jahres" 2014

Mit unserer Schülerfirma „Macadamiafans Göttingen" sind wir beim Wettbewerb „Schule des Jahres“ in die Gruppe der Nominierten gelangt! 

Artikel vom 30. August 2014 im GT 

Interview im Stadtradio Göttingen am 17.September 2014

 

 

UNICUM ABI SUCHT DIE SCHULE DES JAHRES - DIE BESTEN SCHULPROJEKTE GEWINNEN

DIE BESTE SCHÜLERFIRMA

Projektbeschreibung

Wir verkaufen fair gehandelte und biozertifizierte Macadamianüsse und -öl auch über Onlinebestellungen. Besonders auf die innovative Wertschätzungskette ohne Zwischenhändler und die Transparenz legen wir großen Wert, da sie die angemessene Bezahlung der Kleinbauern in Kenia und gleichzeitig das Fortbestehen der WELT:KLASSE Göttingen sicherstellt.

Im Training und Processing Center in Githure/Kenia werden die Macadamianüsse als 470g - Packung und das Macadamiaöl als 180ml - Packung vakuumverpackt. Mittels Code auf der Verpackung kann man den Kleinbauern, der die Nüsse angepflanzt hat ermitteln.
Auch an außerschulischen Lernorten, wie hier im Tropengewächshaus Witzenhausen stellen wir auf der Fortbildungsveranstaltung zum Globalen Lernen die nachhaltige Schülerfirma "macadamiafans Göttingen" vor und verkaufen dann unsere Macadamianüsse und das -öl.
Herzstück des macadamiafans-Konzeptes ist eine innovative Wertschöpfungskette, die auf den Zwischenhandel verzichtet: Die Kleinbauern verdienen angemessen, die Natur wird gestärkt und der Kunde zahlt einen günstigen Preis.
Die Mitglieder der Schülerfirma bei der Anlieferung der 31 kg - Kisten mit Macadamianüsse bzw. -öl vor dem Hainberg-Gymnasium. Dies ist nur ein Teil des unternehmerischen Prozesses.
Beim ARD-Buffet vom 5.3.2014 wurde von der Göttinger Köchin Frau Jacqueline Amirfallah unsere Schülerfirma "macadamiafans Göttingen" vorgestellt und die Macadamianüsse im Rezept "Nuss-Gnocchi mit Spinatsauce" verwendet.
Geschafft!!