Die Feltrinelli-Bibliothek ehrt die Lese-Königin und den Lese-König!

Die Teilnehmer der AG SeitenEinsteiger hatten die Idee, die Bibliothekarinnen der Feltrinelli-Bibliothek im Hainberg-Gymnasium haben sie umgesetzt:
die Ermittlung der meistlesenden Schülerin und des meistlesenden Schülers des Hainberg-Gymnasiums!

 

Sechs Monate lang wurde eine Strichliste geführt, für jedes entliehene Medium gab`s pro Schülerin oder Schüler einen Strich.
Dadurch konnten natürlich auch noch einige statistische Daten gewonnen werden:

-      in der Zeit vom 9.1.2012 bis 9.7.2012  wurden insgesamt 238 Titel ausgeliehen,

-      70% wurden dabei von Schülerinnen, 30% von Schülern ausgeliehen,

-      durchschnittlich wurden pro Ausleiher 3,5 Bücher im Beobachtungszeitraum ausgeliehen,

-      die überwiegende Zahl der BuchausleiherInnen kamen aus der 7. Klasse,

-      die „Lese-Königin“ lieh 40 Bücher aus, der „Lese-König“ verschlang 13 Bücher!

Am Dienstag, den 4. Dezember kam es im Rahmen der Endrunde des  Vorlesewettbewerbs, die wie jedes Jahr für die 6. Klassen in der Aula des Hainberg-Gymnasiums ausgetragen wurde, zur feierlichen Ehrung der Lese-Königin Kira Lenz aus der Klasse 8b und des Lese-Königs Jan Kracke aus der Klasse 8 K1. Dabei wurde ihnen von zwei Teilnehmern der AG SeitenEinsteiger  als Preis jeweils ein spannendes Buch und eine Tasche (gespendet vom Carlsen Verlag) überreicht.
Wir gratulieren der Lese-Königin und dem Lese-König ganz herzlich und hoffen, sie sind Vorbild für möglichst viele weitere Nutzer der Feltrinelli-Bibliothek!

ROD/STF