Schülerin des Hainberg-Gymnasiums gewinnt beim Vorlesewettbewerb für Klasse 9 in der Stadtbibliothek!

Im Rahmen ihres Freiwilligen Sozialen Jahres Kultur organisierte Ronja Schlemme einen Vorlesewettbewerb für SchülerInnen des 9. Jahrgangs in der Stadtbibliothek.

Auch das Hainberg-Gymnasium beteiligte sich am Wettbewerb und stellte am Ende mit Carolin Zinner, die aus dem Buch „Herzenssucht“ vorlas, die beste Vorleserin.

Bettina Gautel, die aus dem Buch „Höllenflirt“ vorlas, bekam eine Anerkennungsurkunde.

 

Carolin Zinner aus der 9d – Siegerin des Wettbewerbs
Bettina Gautel aus der 9d – Anerkennungsurkunde
Die ausgezeichneten Vorleser