SPONSORENLAUF FÜR SPIELGERÄTE

am Mittwoch, den 11. November 2015 von 11:11 – 12:11 Uhr um das HG-Junior

Um was geht es?

Es ist Teil unseres UNESCO-Profils, mit unseren Schülern in vielfältigen Aktionen wie Straßenkind für einen Tag, macadamiafans, Kuchenverkauf, Sponsorenläufen  uvm. Geld für die Unterstützung von Menschen in Not zu sammeln.

Mit diesem Sponsorenlauf wollen wir  etwas für unsere eigene Schule tun. Das Außengelände des HG-Junior, auf dem es nur eine große Schaukel gibt, soll durch ein zweites Großgerät, nämlich einem Kletterwirbel,zusätzlichen Fußballtoren,, beweglichen Spieletonnen und anderen Bewegungs- und Spielmöglichkeiten belebt werden.

Auf unserer homepage können Sie sich ansehen, wie unser Außengelände jetzt aussieht und wie es mit Ihrer Unterstützung werden könnte.

 

Wie wird gelaufen und gezählt?

Die Teilnehmer laufen Runden um das HG-Junior Gelände. Eine Runde ist ca. 400m lang ( etwa eine Stadionrunde). Für jede gelaufene Runde gibt’s einen Stempel auf dem Laufzettel.Damit die Teilnehmer sich nicht übernehmen, können maximal 10 Runden gelaufen werden.

 Was können Sie tun?

Sponsern Sie Ihr Kind für jede gelaufene Runde mit einem Geldbetrag ab € 1.

Unterstützen Sie Ihr Kind dabei, Sponsoren zu finden.

Wann und wo wird das erlaufene Geld abgegeben?

Die Schülerinnen und Schülern geben das Geld spätestens am Freitag, 20.11. in einem Umschlag mit Namen,Klasse und der Summe bei den Sportlehrern oder den Klassenlehrern ab.

 

Der Förderverein prämiert die 3 erfolgreichsten Einzelteilnehmer und die 3 erfolgreichsten Klassen!

Spendenbescheinigungen können ab einem Betrag von 50€ ausgestellt werden.

gez. Angelika Reese, Stellvertretende Schulleiterin & David Lee, Fachobmann Sport