Hauptgebäude

Haupteingang
Lehrerzimmer u. Klassen im A-Trakt

Klassenräume

Das HG-Junior verfügt über gut ausgestattete Klassenräume

Acht geräumige Klassenräume mit Atriumhof und je einem kleinem Garten sowie einem Garderobenvorraum.

Vier helle Klassenräume im ersten Stock des Haupttraktes mit je einem Balkon und einem Flur für jeweils zwei Klassen.

Turnhalle

Die Talentschmiede für die erfolgreichen Mannschaften bei "Jugend trainiert für Olympia" am HG-Junior.

Neue Mensa für Ganztagsschule

Mit der Fertigstellung einer neuen Mensa in der Außenstelle kann die Ganztagsbetreuung für die 5. und 6. Klassen am Hainberg-Gymnasium (HG) beginnen. Gestern wurde die Kantine mit Ausgabeküche in der Immanuel-Kant-Straße eröffnet und getestet. Sie hat 52 Plätze, täglich können 100 Portionen in zwei Schichten ausgegeben werden. Finanziert wurde das gut 100 000 Euro teure Projekt im ehemaligen Werkraum von der Stadt Göttingen. Jetzt sei das Land Niedersachsen am Zuge und müsse die Schule mit zusätzlichen Lehrerstellen für die Betreuung ausstatten, forderte Schuldezernent Wolfgang Meyer. Diese werde vor-erst von außerschulischen Partnern, dem Stammpersonal und Schülern organisiert, erklärte HG-Leiter Wilfried Bergau-Braune. Ziel der Kurse zu Musik, Sport, Förderunterricht und Hausaufgaben an vier Nachmittagen sei, die Stärken der Kinder zu fördern. Ungewöhnlich sei, dass Oberstufenschüler die Jüngeren bei ihren Hausaufgaben unterstützen werden. us/BB

Quelle: Göttinger Tageblatt vom 15.11.2005