HG-Schulplaner

von Lena Ullmann

Liebe Schülerinnen und Schüler! Liebe Eltern!

Unsere Schule hat im Jahr 2009 einen profilscharfen Schulplaner eingeführt, dessen Cover jährlich von unseren Schülern selbst gestaltet wird. So wird das gefördert, was im Bereich Wirtschaft corporate identity genannt werden würde - die Identifikation unserer Schüler mit ihrer Schule.

Er ist im Format Din A5 so stabil gebunden, dass er das Jahr im Schulrucksack gut durchhält.

Er kostet ca. 5,- Euro – inbegriffen ist ein Lineal als Lesezeichen, eine Einschubtasche und eine Klarsichthülle zum Aufbewahren von Mitteilungen.

Der Planer enthält alle nötigen und informativen Hinweise zu unserer Schule und sollte zur Selbstorganisation schon ab Klassenstufe 5 als Notizbuch, Timer und Hausaufgabenheft benutzt werden.

Wichtig ist er für uns auch für die Kommunikation zwischen Eltern und Lehrern – zuverlässig und nachweisbar können auf den entsprechenden Seiten Vereinbarungen notiert und Informationen ausgetauscht werden.

Schließlich dient der Planer auch als kleiner Wissensspeicher, denn er enthält Formelsammlungen und Übersichten sowie wichtige Informationen zu Grundlagen jeweils verschiedener Fächer.

Kommunikativ und unterhaltsam für die Pausen mit kleinen Spielen ist er außerdem.

Auf der Folie des Rückendeckels kann der Stundenplan eingetragen werden und eine selbst zu gestaltende Tafel mit dem eigenen Namen sorgt dafür, dass auch im Vertretungsunterricht jeder richtig benannt werden kann.

Kurzum: ein unentbehrlicher Begleiter für den Schulalltag, der für die Jgst. 5-9 ausgegeben wird (die Kosten werden mit dem Materialgeld beglichen) und auch von den Jgst. 10-13 als günstige Alternative zu handelsüblichen Planern bestellt werden kann.

Gern nehme ich Wünsche und Hinweise entgegen – kristinehofmann@ t-online.de

In diesem Sinne allen ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Schuljahr an unserer UNESCO-Schule!

Eure / Ihre Kristine Hofmann

von Hannah Celine Kronen
von Anna Heltzel
von Charlotte Kerl
von Ronja Hoffmann