Musical „Heute Abend: Lola Blau“ begeisterte

Was für ein Geschenk!!!

Es ist erstaunlich, was ehemalige Schülerinnen, die vor 50 Jahren Abitur machten, doch noch alles auf die Beine bringen: Am Mittwoch, den 14. Mai, sang und tanzte Renate Dasch, geb. Fuchs, in der gut gefüllten Aula des HG und riss das Publikum förmlich mit! Gemeinsam mit dem einfühlsam begleitenden Hans Kaul am Klavier sowie ihrem Sohn, der ihr diesen Auftritt zum Geburtstag schenkte und beeindruckend mit-spielte, erweckte sie die großartigen Texte von Georg Kreisler fulminant zum Leben! So bekam der Zuschauer u.a. Einblick in die männliche Seele (die immer mit Lügen gestreichelt werden muss) oder den „Beruf Dame“ (der vorzugsweise auf Liniendampfern ausgeübt wurde) – ein herrlich amüsanter und hintersinniger Abend!

Die Fotos zeigen: 1. die mittlerweile 69-Jährige, die mit ihrer Rothaar-Perücke wie eine vitale Mittfünfzigerin wirkte; 2. Frau Dasch als alte Wiener Witwe, die auch nach dem 2. Weltkrieg noch ihre bräunliche Weltsicht kultiviert, und 3. Frau Dasch links sowie eine Mit-Abiturientin des Jahrgangs 1964 nach der Vorstellung, als sie ein wenig aus dem Schul-/Leben plaudern.

BAR