Eltern-ABC

Tutoren

Ab Jahrgang 11 haben die Schülerinnen und Schüler  keinen Klassenlehrer mehr, sondern einen Tutor oder eine Tutorin. Diese(r) kümmert sich um sie wie ein Klassenlehrer, d.h. betreut und berät sie  in allen schulischen Fragen  und bietet auch in Jg. 12 eine Studienfahrt an. Er/sie bietet einmal in der Woche zu einem festen Termin eine Sprechstunde an. Tutor/Tutorin ist die Lehrkraft, die den Kurs auf erhöhtem Anforderungsniveau auf der EA1-Leiste unterrichtet.