Eltern-ABC

Lernmittelausleihe

Die Eltern zahlen einen Mietpreis von 60 € pro Schuljahr, in der Qualifikationsphase für die zwei Schuljahre der Kursstufe. Der Betrag wird vom Konto der Eltern per Lastschrift eingezogen. 
Die Schule bestellt die Lehrbücher. Arbeitshefte, Lektüren, Atlanten, Lexika, Taschenrechner  und Wörterbücher sind nicht in der Lernmittelausleihe enthalten, diese müssen angeschafft werden.  
Verantwortlich für die Verwaltung der Lernmittelbibliothek im Kellergeschoss des Altbaus  ist Frau Rüger. Im Haupthaus sind die Sprechzeiten dienstags und freitags jeweils in der 1. Pause. Bei Bedarf ist Frau Rüger aber immer im Lehrerzimmer ansprechbar.
Verantwortlich für Bedarfsermittlung und Rechnungslegung in der Schulleitung ist Frau Seiler.
Am Ende des Kalenderjahres übernehmen zwei Elternvertreter aus dem Schulelternrat die Rechnungsprüfung.