Eltern-ABC

Mediation

Das HG bietet zur nachhaltigen Beilegung von Konflikten unter Schülern das sogenannte Mediations- oder Streitschlichtungsverfahren an. Dieses sieht vor, dass die betroffenen Schülerinnen / Schüler nach vorgegebenen Regeln mit einander in Gespräch gebracht werden und dabei angeleitet werden, eine Lösung für ihren Konflikt zu finden.
Diese Form der Streitschlichtung wird von Schülerinnen und Schülern als Mediatoren durchgeführt. Die Mediatorinnen und Mediatoren werden für diese Tätigkeit in eigens eingerichteten WPU-Kursen ausgebildet und stets von den sie ausbildenden Lehrkräften begleitet und betreut.
Die Streitschlichtung kann jederzeit über die Klassenlehrerin / den Klassenlehrer oder jede andere Lehrkraft des HG kontaktiert werden.