Eltern-ABC

Schulausfall / siehe auch Vertretungsplan

Sollte wegen extremer Witterungsverhältnisse, wie z.B. Schnee und Eis,  der Unterricht ausfallen, so entscheidet dies die Stadt als Schulträger. Informationen erhalten Sie dann über Rundfunkmeldung oder Internet.
Fallen Randstunden bei extremer Hitze in der Sekundarstufe I aus, so entscheidet dies der Schulleiter.
Bei Krankheit oder dienstlicher Abwesenheit von Lehrkräften werden die ausgefallenen Stunden in der Regel vertreten. Die Lehrkraft stellt Aufgaben für die Lerngruppe.
Vertretungsfälle, die absehbar sind, erkennen Sie auf dem im Internet einsehbaren Vertretungsplan am Vortag Kurzfristig eingetretene Vertretungsfälle werden am frühen Morgen aktualisiert. Auch diese können Sie dann auf dem Vertretungsplan  auf der Homepage der Schule einsehen.

Vertretungsplan