Jahrestagungen/Fachtagungen

Das UNESCO-Schulnetzwerk feierte 2013 sein 60-jähriges Bestehen. Die deutschen UNESCO-Projektschulen begingen dieses Jubiläum gemeinsam mit internationalen Gästen im Rahmen einer Fachtagung vom 25. bis 28. September in Karlsruhe. Inhaltlicher Schwerpunkt der Tagung war "Mobilität", das Jahresthema der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung". Broschüre "60 Jahre UNESCO-Projektschulen"

Die deutschen unesco-projekt-schulen gehören zum Schulnetz der UNESCO mit derzeit ca. 8000 Schulen weltweit. Sie widmen sich im Sinne der Zielsetzungen der UNESCO der Menschenrechts-, Demokratie- und Friedenserziehung, dem interkulturellen sowie globalen Lernen und einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Zentrale Bedeutung für die Arbeit in den Schulen haben Begegnungen und Projekte von Jugendlichen und Lehrenden auf nationaler und internationaler Ebene sowie Kooperationen mit gesellschaftlichen Akteuren. Die wichtigste Veranstaltung in diesem Zusammenhang ist die Jahrestagung/Fachtagung, an der etwa 200 Personen - meist Lehrkräfte, aber auch Schüler(innen) - aus dem gesamten Bundesgebiet sowie internationale Gäste teilnehmen.

Für jede Jahrestagung/Fachtagung wird ein inhaltlicher Schwerpunkt festgelegt. Die Jahrestagung/Fachtagung ist eine Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte, vermittelt den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern Informationen und Problembewusstsein und ist gleichzeitig ein Forum des Austausches und gemeinsamer Planung in Bezug auf die Arbeit der unesco-projekt-schulen  in den nächsten Jahren. In diesen Austausch werden auch Koordinator(inn)en des UNESCO-Schulnetzes im Ausland einbezogen. Es sind Grundsatzreferate vorgesehen. Der Schwerpunkt der Jahrestagung/Fachtagung liegt aber auf den Arbeitsgruppen. Ziel ist es, auf der Basis bereits gewonnener Erfahrungen konkrete Konzepte für die Arbeit in den Schulen in Kooperation mit Experten zu diskutieren, zu optimieren bzw. zu erstellen. 

Die Ergebnisse werden im Newsletter der unesco-projekt-schulen veröffentlicht und somit nicht nur allen Schulen des UNESCO-Schulnetzwerkes in Deutschland zur Verfügung gestellt sondern auch Schulen außerhalb des Netzwerkes und Multiplikatoren in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Die Aufsätze, Unterrichtseinheiten und Projektbeschreibungen werden außerdem über die Homepage der unesco-projekt-schulen allgemein zugänglich sein. Durch diese Maßnahmen und darüber hinaus durch Kooperationsbeziehungen der unesco-projekt-schulen mit Bildungseinrichtungen außerhalb des Netzwerkes werden die Ergebnisse der Jahrestagung/Fachtagung verbreitet und zu einem wirksamen innovativen Impuls im Bildungssystem.

Eine Evaluation der Veranstaltung wird im Rahmen der anschließenden Tagung der Regionalkoordinator(inn)en der unesco-projekt-schulen  und ihrer Ansprechpartner(innen) in den Kultusministerien und mit Hilfe eines Fragebogens für die Tagungsteilnehmer(innen) durchgeführt. 

Homepage der unesco-projekt-schulen

Fachtagung 2017: Dillingen
UPS-Netzwerk Niedersachsen 2016
Fachtagung 2016: Goslar
Fachtagung 2015: Speyer
Fachtagung 2014: Essen
Fachtagung 2013: Karlsruhe
Fachtagung 2012: Rostock
Fachtagung 2011: Frankfurt/Oder
Fachtagung 2010: Weimar
Jahrestagung 2009: Wittenberg
Jahrestagung 2008: Leipzig
Jahrestagung 2007: Berlin
Jahrestagung 2006: Dillingen