Rückmeldung an die Robert-Bosch-Gesamtschule

Am Projekttag am 20.5.2009 hat mir gut gefallen, dass  …

…  der UNESCO-Tag gut geplant war bzw. alles organisiert war.

…  man sich an viele bzw. alle Schüler und Lehrer der Robert-Bosch-Gesamtschule wenden konnte, wenn man Fragen hatte.

…  sich die Schüler Ihrer Schule sehr häufig mit dem Thema „UNESCO“ beschäftigen und daher viel über das Thema Welterbestätten wussten.

Es war zwar schön, dass es so viele verschiedenen Stände zum Anschauen gab, doch die Zeit, wie lange der UNESCO-Tag gedauert hat, war viel zu viel, und es wurde in der letzten Stunde etwas langweilig.

Ich bin der Meinung, dass Ihre Schule sehr schön aufgebaut ist. Sie ist sehr groß und jeder hat genug Platz sich auch mal zurückzuziehen.

Für die Mittagspause bietet der große Keller viel Platz, wo man sich austoben kann und Spaß haben kann.

Ihre Schule hat mir sehr gut gefallen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Rosa  

 

Ich fand es gut, dass wir an diesem UNESCO-Projekttag teilnehmen und so etwas über die Robert-Bosch-Gesamtschule erfahren konnten.

Mir gefiel es auch gut, dass die Schülerinnen und Schüler sich das ganze Jahr über immer wieder mit der Thematik „Welterbe“ beschäftigt haben. Außerdem fand ich es gut, dass der Projekttag für mehrere Jahrgänge war. Ich fand die Großzügigkeit der Räume sehr gemütlich.

Holle

 

Mir hat an dem Projekttag gefallen, dass man sich mit den anderen Mitschülern austauschen konnte. An der Schule hat mir gefallen, dass sich die Klassen eine Woche mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Die Schüler der verschiedenen Klassen hatten sich zum Teil explizit mit dem Thema auseinandergesetzt, so dass sie Fragen beantworten konnten.

Besonders haben mir die Ordner zu den Welterbestätten gefallen.

Was mir nicht so gut gefallen hat, dass sehr viele Schülerinnen und Schüler an den Ständen standen.

Christina

 

Mir hat der Projekttag am 20.5.2009 sehr gefallen, da uns viel geholfen wurde und alles sehr gut organisiert war. Der Kuchen war lecker und die Stände waren sehr informativ. Außerdem war die Mensa schön und das Essen lecker.

Marius

 

An eurer Schule gefällt mir, dass sie groß ist, aber leider nicht so bunt. Was ich auch nicht so gut fand, war dass nicht die ganze Fläche für die Ausstellungen ausgenutzt worden ist. Aber an eurer Schule fand ich die Stühle und Tische im Freien toll. Schlecht war aber auch, dass kein Essen verkauft worden ist.

Feras

 

An eurer Schule hat mir besonders die Eingangshalle sowie der Platz hinter dem Café gefallen. Am Projekttag an sich hat mir leider nicht gefallen, da es nur an einer Stelle „Stände“ gab und es nicht so abwechslungsreich war.

Max

 

Ich fand an der Robert-Bosch-Gesamtschule die Größe und die Gestaltung gut und dass man erkennen konnte, dass es eine UNESCO-Projekt-Schule war, weil auch überall UNESCO-Plakate hingen.

Der Projekttag war soweit gut nur hatten wir ein bisschen zu viel Zeit, um uns die Schule anzuschauen. Die Schule war passen zum Projekttag gut gestaltet und gut war, dass es auch Führer gab, die uns Schule gezeigt haben und erklärt haben.

Isabel

 

 

An der Robert-Bosch-Gesamtschule hat mir besonders gefallen, dass man eine Schulführung machen konnte, um sich an der Schule zurechtzufinden.

Ich fand die Stände sehr gut gestaltet und auch ansehbar, aber ich fand, dass alles Stände auf einem Fleck waren und deshalb war es teilweise ziemlich „eng“ und es wurde gedrängelt.

Vivien