WPU Nachhaltige Schülerfirma - Jahrgang 9

  • Wollt ihr lernen, wie nachhaltiges Wirtschaften funktioniert?
  • Habt ihr Interesse daran, unternehmerisch zu handeln?
  • Wollt ihr eure kreativen Fähigkeiten zur Vermarktung eines echten Produktes einsetzen?
  • Möchtet ihr mit dieser Arbeit Kleinbauern in Kenia unterstützen?

 

Dann seid ihr richtig bei uns.Wir werden uns im Kurs um den Vertrieb fair gehandelter Macadamianüsse kümmern und dabei den gesamten Prozess vom Anbau der Nüsse bis zu ihrem Verkauf  kennen lernen.Ihr seid bei uns praktisch gefordert, weil ihr neue Wege bei der Kundengewinnung entwickeln müsst. Eure Kreativität ist auch gefragt wenn es darum geht, das Produkt auf dem Markt zu platzieren und  zu halten.

Die Schülerfirma gibt euch damit  einen Einblick in unternehmerische  Prozesse wie Warenbestellung, Eingangskontrolle und Reklamation, Kundenaquise, product placement und open accounting.

Ihr solltet die Bereitschaft mitbringen, inner- und außerschulische Praxisteile durchzuführen  wie ggf. die Teilnahme an der ''Grünen Woche'' im Kaufpark, Aktionen für eure Mitschüler,Betriebserkundungen, Kontakt zu Neukunden herstellen und pflegen, Experten aus der Wirtschaft einladen,sowie Teilnahme an Wettbewerben. 

Die 3. Stunde des Kurses wird in geblockter Form stattfinden.

Monika Kleineberg und Angelika Reese [2014/15 - 2016/17]