Feierstunde für die erfolgreiche Teilnahme an der Mathematik-Olympiade

Am 11.01.2017 fand am Hainberg-Gymnasium die Feierstunde für die erfolgreiche Teilnahme bei der 2. Runde (Klausurrunde) der Mathematik-Olympiade statt. Wie in den letzten Jahren auch haben die fünf Göttinger Gymnasien (Felix-Klein-Gymnasium, Hainberg-Gymnasium, Max-Planck-Gymnasium, Otto-Hahn-Gymnasium, Theodor-Heuss-Gymnasium) in diesem Rahmen die Leistungen der Schülerinnen und Schüler gewürdigt und besonders herausragende Leistungen mit Buchgutscheinen honoriert. Vom Hainberg-Gymnasium gratulieren wir Julius Mullaart aus der 5a, Lilly von Eynatten aus der 7a und Jannik Haupt aus der Klassenstufe 12 für ihre herausragenden Leistungen.

Darüber hinaus wurden auf der Feierstunde die Schülerinnen und Schüler, die sich für die Landesrunde qualifiziert haben, bekannt gegeben. Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Bereitschaft sich auch über den Unterricht hinaus mit mathematischen Fragestellungen auseinanderzusetzen, gratulieren allen Preisträgern ganz herzlich und wünschen den Qualifizierten viel Erfolg bei der Landesrunde.