Ganz oben angekommen: Hainberg-Gymnasium Schulcup-Gewinner 2013.

HG erstmalig mit den meisten Läuferinnen und Läufer am Start.
Ein toller Erfolg!

Das Hainberg-Gymnasium ist ganz oben auf dem Treppchen angekommen und gewinnt beim Altstadtlauf 2013 das erste Mal den Wanderpokal und löst damit den fünfmaligen Seriensieger Otto-Hahn-Gymnasium Göttingen ab. Das OHG belegte den 2. Platz und gratulierte als fairer Verlierer.
Für das HG hatten sich über 300 Schülerinnen, Schüler aller Jahrgänge zusammen mit ihren Lehrerinnen, Lehrern und den Mitarbeitern langfristig vorbereitet, um den Schulcupwettbewerb erstmalig zu gewinnen.
Auf der Strecke war es teilweise eng, aber man verhielt sich sehr fair. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es ein tolles Gemeinschaftserlebnis bei diesem hervorragenden Erfolg dabei gewesen zu sein.
Nun können alle Beteiligten stolz darauf sein, einen großartigen ersten Platz erreicht zu haben und oben auf dem Treppchen angekommen zu sein.
Man kann nun diesen Erfolg ein Jahr lang feiern, aber : Nach dem Altstadtlauf ist vor dem Altstadtlauf.
Dieser Erfolg sollte für die nächsten Jahre eine große Motivation sein, den Wanderpokal zu verteidigen:    HG, GO!
(Not)

Das Schulcup-Mannschaftsergebnis