Das HG rudert wieder!

- Sportkurs Jahrgang 11. Rudernkompaktwoche auf der Fulda-

Jetzt war es wieder soweit. Nach einer abwechlungsreichen aber doch meist bewegungsfernen Vorbereitungsphase sowohl in Theorie als auch in der Praxis, durfte der Ruderkurs mit Herrn Lee und Frau Matzen endlich auch mal die Originalsportart durchführen. Dieses geschah ausgiebig und intensiv über die gesamte Woche vom 08-12.05.2017.

Direkt nach der vierstündigen EA- Klausur machten wir uns auf unterschiedlichste Art und Weise in Richtung Wilhelmshausen auf, wo wir als Selbstversorgergruppe das gesamte Haus zur Verfügung hatten. Egal ob Anreise mit dem Fahrrad, dem Zug-Bus oder mit dem Auto, am Nachmittag ging es sofort auf das Wasser. Der oder die eine hatte zunächst noch viel Respekt vor den scheinbar wackeligen Booten, Bereits am nächsten Tag und mit steigenden Außentemperaturen wurde ein jeder mutiger. so dass die schmalen Skiffs herausgeholt wurden, mit dem im Laufe des Kurses nahezu jeder Schüler die Bekanntschaft mit dem doch noch kalten Fuldawasser machen sollte.

Am Donnerstag nach einer sonnenreichen Wanderfahrt wurde fleißig geübt, um dann die erste Prüfung abzulegen. Jeder SchülerIn musste in der Rolle des Steuermanns zeigen, dass er oder sie seine Mannschaft sicher auf das Wasser und wieder an Land bringen kann, was allen ausnahmslos gelang.

Freitag hieß es dann auch schon, Skiffprüfung, Haus putzen und wieder nach Hause, nach viel Sonne, wenig Schlaf, gutem Essen und ein paar Blasen an den Händen.

Das Resümee, anstrengend aber auch sehr schön.

Vielen Dank an die vielen fleißigen Hände, besonders unseren Praktikanten Carl, Christopher, Florian und Max, die tollen Köche und natürlich den Läufern, die am Sonntag beim Frühjahrslauf den Kurs würdig vertreten haben.

                                               Friederike Matzen