Zum Hauptinhalt springen

LSBTIQ* Vertrauenslehrer:in

Was heißt LSBTIQ*?

LSBTIQ* ist eine Abkürzung für unterschiedliche sexuelle Orientierungen und geschlechtliche Identitäten:

Lesbisch, Schwul, Bisexuell, Trans*, Inter*, Queer.

 

Was macht die LSBTIQ* Vertrauenslehrer:in?

Die Aufgaben der LSBTIQ* Vertrauenslehrer:in sind folgende:

  • Sie ist Ansprechpartner:in für Schüler:innen und Kolleg:innen für Gesprächs-, Informations- und/oder Unterstützungsbedarf rund um Themen von sexueller und geschlechtlicher Identität und Vielfalt.  
  • Sie begleitet und berät die Gruppe „HG Queer“.
  • Sie koordiniert die verbindliche Durchführung eines Antidiskriminierungs- und Bildungsprojektes zu den Themen „sexuelle und geschlechtliche Vielfalt“ (z.B. SCHLAU) im 2. Halbjahr des 8. Jahrganges.
  • Sie vernetzt sich mit anderen Schulen sowie stadt-, landes- und bundesweiten Projekten und Beratungseinrichtungen.

 

Warum und wozu gibt es eine LSBTIQ* Vertrauenslehrerin?

24 % der Jugendlichen in Deutschland fühlen sich nicht dem zweigeschlechtlichen, heterosexuellen System zugehörig (Deutsches Jugendinstitut: „Coming-out – und dann?“, 2015). Diese Jugendlichen bleiben jedoch in der Schulgemeinschaft häufig unsichtbar (und werden für heterosexuell und cis-geschlechtlich gehalten), bis sie sich outen – oder werden diskriminiert und gemobbt, was gerade in der vulnerablen Jugendphase schwerwiegende Folgen haben kann. Minderung der Leistungsfähigkeit, Schulangst oder sogar Schulabbruch, Selbstzweifel und Depressionen sind nur einige der möglichen Auswirkungen auf die psychische und physische Gesundheit.

Das Recht auf Bildung – und damit das Recht auf diskriminierungsfreie Bildungsteilhabe – ist ein Menschenrecht.

Schulen stehen somit in der Verantwortung, sich aktiv für die Beseitigung von Diskriminierung einzusetzen und eine diskriminierungsfreie Bildung für alle zu ermöglichen.

Die SV hat eine LSBTIQ* Vertrauenslehrer:in gewählt, um eine Ansprechpartner:in zu haben, die ihr Engagement ein Schulklima zu schaffen, in dem sich alle Schüler:innen unabhängig von ihrer geschlechtlichen und sexuellen Identität wohl fühlen und gleichberechtigt lernen können, zu unterstützen.

LSBTIQ*+ Vertrauenslehrer:in

Sandra Wolf

  • Mathematik
  • Sport
  • LSBTIQ* - Vertrauenslehrerin
  • 1

Projekte