Zum Hauptinhalt springen

Im HG Junior sind die 5. und 6. Klassen des Hainberg-Gymnasiums beheimatet. Es verfügt über acht geräumige Klassenräume mit Atriumhof, je einem kleinem Garten sowie einem Garderobenvorraum. Dann gibt es noch zwei helle Klassenräume im ersten Stock des Haupttraktes mit je einem Balkon und einem Flur.

Die Turnhalle ist die Talentschmiede für die erfolgreichen Mannschaften bei "Jugend trainiert für Olympia" am HG Junior.

Verschiedene Grünflächen laden zum Spielen, Lesen oder auch nur Faulenzen ein.

Mitarbeiter:innen am HG Junior

Oliver Aha

  • HG-Junior
  • Religion
  • Sport
  • Ganztagsbeauftragter HG-Junior

Rita Djuren

  • HG-Junior
  • Sekretärin

Giacomo Flemming

  • HG-Junior
  • HG-Haupthaus
  • Systemadministrator

Jaron Herbst

  • HG-Junior
  • Bundesfreiwilligendienst

Uli Janz

  • HG-Junior
  • Hausmeister

Josef Mörz

  • HG-Junior
  • HG-Haupthaus
  • Schulsozialpädagoge

Angelika Reese

  • Stellvertretende Schulleiterin
  • HG-Junior
  • Politik
  • Englisch
  • Geschichte
  • Steuergruppe
  • Unesco
  • Schulleitung
  • a.reese@hg-gym.de
  • 0551 400-2846

Karin Steinfeld-Bartelt

  • HG-Junior
  • HG-Haupthaus
  • Bibliothekarin

Fabiana Winzenburg

  • HG-Junior
  • Bundesfreiwilligendienst
  • 1

Infos zum Ganztagsprogramm für den Jahrgang 5/6

Im Haus HG Junior besteht von montags bis donnerstags ein verlässliches und vielfältiges Ganztagsangebot.

Wir bieten jedem Tag eine Hausaufgaben- und Arbeitsorganisations AG an.

Es gibt für alle Schüler:innen auf freiwilliger Basis Betreuungs- und Lernangebote, Förderangebote bei Leistungsproblemen und Forderangebote für leistungsstarke Schüler:innen.

Die meisten Angebote werden von Lehrkräften unserer Schule betreut.
Für einige Kurse ziehen wir externe Anbieter heran (hier können Zusatzkosten entstehen).

Melden Sie Ihr Kind für eine AG an, ist die Teilnahme für das Halbjahr verpflichtend.

Die Mensa bietet montags bis freitags drei frisch zubereitete Gerichte (Hauptgericht/Vegetarisch/Nudeln) an. Dazu gehört ein Getränk und die freie Wahl am Salatbüffet. Mittlerweile bieten wir in der 1. und 2. großen Pause eine Zwischenverpflegung mit leckeren Kleinigkeiten an (weitere Infos zur Mensa hier).

 

Schuljahr 2020/21, 1. Halbjahr

Jahrgang 5   Anschreiben als pdf,Wahlzettel als pdf

Jahrgang 6   Anschreiben als pdf, Wahlzettel als pdf

Unter Übersicht der AGs in Jahrgang 5/6  sind sämtliche AG Angebote beschrieben, die wir am HG Junior bereits angeboten haben. Auf dem jeweils aktuellen Wahlbogen finden Sie, welche AGs in dem Halbjahr angeboten werden.

Alle Rückfragen zum Ganztagsangebot richten Sie bitte an Oliver Aha o.aha@hg-gym.de.

Junior Bibliothek im HG Junior

Wir sind Leseschule! An vielen Stellen im Gebäude fordern wir zum Lesen auf: wir bieten Tauschbüchereien, Lesepunkte und LeseKlos.

Die Junior Bibliothek im HG Junior befindet sich zentral im A-Trakt des Schulgebäudes und ist von allen Schüler:innen des Standortes nutzbar.

Die Leihbibliothek ist hell und freundlich eingerichtet und bietet Platz an Gruppentischen und auf gemütlichen Sofas.

Der aktuelle und moderne Bestand an erzählender Kinder- und Jugendliteratur und der Sachbuchbereich ist auf die Zielgruppe der 5. und 6. Klässler ausgerichtet. Brett- und Schachspiele, Zeitschriften und Comics runden das Angebot ab.

Durch verschiedenartige lesepädagogische Angebote (Wochenquiz, literarischer Adventskalender, Infotafeln usw.) wird die Bibliothek lebendig und bleibt stets attraktiv für die Schüler:innenschaft. Ein ruhiger Wohlfühlort im turbulenten Schulalltag.

Weiterhin gibt es im Gebäude an zentralen Stellen zwei Tauschbücherei und jeweils ein LeseKlo für Mädchen und Jungen.

Betreuer sind den gesamten Tag über die Jugendlichen im Bundesfreiwilligendienst.

K. Steinfeld

Sozialpädagogische Beratung

Josef Mörz

Dipl. Sozialarbeiter/-pädagoge

HG- Junior, 1.Stock, Raum A15

Sprechzeiten im HG-Junior: Mittwoch in der 1. und 2. Pause       

Immanuel –Kant -Str. 44a

37083 Göttingen

Tel: 0551-400 3177   

e-mail: j.moerz@hg-gym.de

Die Fähigkeiten und Stärken der Schüler:innen und ihrer Familien stehen im Mittelpunkt meiner sozialpädagogischen Arbeit an der Schule.

Meine Angebote umfassen

  • die vertrauliche Beratung für Schüler:innen, Eltern und Lehrer:innen
  • die Begleitung und Förderung der Schüler:innen in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung
  • die Unterstützung der Familien bei der Beantragung und Organisation wichtiger Hilfen für ihre Kinder
  • die Empfehlung von weiteren Fachberatungen, Therapeut:innen etc. und die Unterstützung der Familien bei der Kontaktaufnahme
  • die Begleitung von Klassen, Projekten und Arbeitsgemeinschaften an der Schule
  • die Mitgestaltung des schulischen Lebens und des sozialen Miteinanders durch Projekte, Elternarbeit etc.

Für Ihre/Eure Anliegen bin ich unkompliziert und direkt unter den o.g. Kontaktdaten zu erreichen.